Notwendige Versicherungen für normale Menschen

Veröffentlicht von

Ersparnis: Macht man einen Versicherungsvergleich für alle Versicherungen, die man als normaler Mensch hat oder braucht, kann man 100 Euro und mehr um Monat einsparen. Und das geht meist ohne schlechter versichert zu sein.

In diesem Artikel erfährt man welche notwendige Versicherungen jeder normale Mensch benötigt und welche überflüssig sind. Dies hängt zum Teil von der Lebenssituation ab. Nicht jeder Mensch in Deutschland braucht die gleichen Versicherungen.

Notwendige Versicherungen für alle Menschen

Es gibt eigentlich nur zwei Versicherungen die jeder Bürger in Deutschland unbedingt braucht. Eine ist sogar Pflicht:

Krankenversicherung:  Diese Versicherung zahlt vor allem Arztkosten und Krankenhauskosten, wenn man krank ist, einen Unfall hat usw. Manche  Krankenversicherungen übernehmen auch ganz oder teilweise zum Beispiel Kosten für Medikamente oder Rechnungen vom Zahnarzt. Es in in Deutschland Pflicht eine Krankenversicherung zu haben. Die meisten Menschen sind in einer gesetzlichen, staatlichen Krankenversicherung. Es gibt mehrere wie AOK und IKK. Ist man selbstständig, freiberuflich, Beamter oder hat ein hohes Einkommen als Arbeitnehmer kann man auch bei einer privaten Versicherung eine Krankenversicherung abschließen. Die Leistungen der verschiedenen gesetzlichen Versicherung und deren Beiträge sind ähnlich. Viel mehr unterscheiden sich private Krankenversicherungen, sowohl in den Leistungen als auch im Beitrag. Ist man privat krankenversichert oder will am es werden, sollte man unbedingt mal die verschiedenen Versicherungsangebote vergleichen.  Es guten Versicherungsvergleich gibt es zum Beispiel bei Check24:  >>> Hier geht’s zum Krankenversicherungsvergleich bei Tarifcheck.de

Haftpflichtversicherung: Es soll immer noch Millionen Menschen in Deutschland ohne Haftpflichtversicherung geben. Keine Haftpflicht zu haben ist sehr schlecht und ein enormes Risiko. Die Haftpflichtversicherung kommt, vereinfacht gesagt, für Schäden auf, die man anderen aus Versehen zufügt. Solche Schäden gehen oft in die Millionen, ohne Privathaftpflichtversicherung verliert man alles was man hat und das Gehalt kann viele Jahre gepfändet werden. Wer noch keine Haftpflicht hat, unbedingt sofort abschließen.     >>>  Zum Versicherungsvergleich Haftpflicht     >>> Unsere Seite über Haftpflichtversicherungen

Notwendige Versicherungen in gewissen Situationen

KFZ-Versicherungen: Brauchen alle Motorrad- und Autobesitzer. Kauft man ein Auto oder ein anderes Kraftfahrzeug wie ein Motorrad, muss man eine KFZ-Versicherung abschließen. Ohne Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung kann man ein Auto gar nicht anmelden. Gesetzlich nicht vorgeschrieben sind Zusatzversicherungen wie Teilkasko und Vollkasko. Dann werden unter Umständen unter anderem auch Schäden am eigenen Fahrzeug übernommen, auch wenn man einen Unfall verursacht. KFZ-Versicherungen kann man meist günstiger im Internet abschließen. Es gibt viele Anbieter mit unterschiedlichen Tarifen und Bedingungen.    >>> Wir empfehlen einen Versicherungsvergleich bei Tarifcheck.de.

Tierhalter-Haftpflicht: Notwendig für Hundebesitzer und Pferdebesitzer. Ein Hund kann sehr viele Schäden anrichten. Das können zum Beispiel Schäden an Menschen, an anderen Hunden oder Sachschäden sein. Oft wird dies sehr teuer. Deshalb empfehlen wir jedem Hundehalter eine Haftpflichtversicherung für Hunde (oder genauer für Hundehalter) abzuschließen. Das ist nicht so teuer, macht einfach mal einen Versicherungsvergleich für Hunde-Haftpflicht. Neben Hundehalter sollten auch Besitzer von Pferden eine Tierhaftpflicht abschließen.   >>> Unsere Info-Seite über Hundehaftpflicht

Wohngebäudeversicherung: Diese Versicherung sollte jeder haben, der eine Immobilie besitzt. Versichert sind z.B. Schäden durch Feuer, Sturm und Wasser.  Auch hier sollte man einen Vergleich machen. Die Leistungen der Anbieter sind ziemlich verschieden, die Versicherungen unterschiedlich teuer.   >>>   Vergleich Wohngebäudeversicherung

Berufs­unfähigkeits­versicherung: Eine wichtige Versicherung, die allerdings ziemlich teuer ist. Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt, wenn man vor der Rente durch Krankheit oder Unfall nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann.  Hier lohnt sich ein Vergleich auf alle Fälle:    >>>   Zum Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung

Risikolebensversicherung: Diese Versicherung zahlt bei Tod oder Invalidität eine Geldsumme aus. Eher nicht gut finden wir normale Lebensversicherungen. Hier wird eine Risikolebensversichung mit einer Geldanlage vermischt, oft zu eher schlechten Konditionen. Bei einer Risikolebensversicherung bekommt man hingegen kein Geld ausbezahlt, wenn der Versicherungsfall nicht eintritt.  >>>  Vergleich Risikolebensversicherungen

Rentenversicherung: Will man im Alter nicht arm sein, ist eine Rentenversicherung sinnvoll. Arbeitnehmer (Angestellte, Arbeiter usw.) sind in der Regel in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert. Diese reicht aber oft für ein schönes Leben im Alter nicht aus. Man sollte eine zusätzliche Versicherung abschließen. Dies sind zum Beispiel: >>>  Riester-Rente     >>>  Rürup-Rente      >>>  Unsere Info-Seite Rürup-Rente

Hausratversicherung: Diese zahlt zum Beispiel, wenn in ihrer Mietwohnung oder Eigentumswohnung usw. Schäden an Gegenständen entstehen.  >>>  Vergleich Hausratversicherungen

Auch eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung ist sehr sinnvoll:   >>>   Zum Vergleich

Nicht notwendige Versicherungen

Kleinere Dinge wie Handys, Laptops oder Brillen muss man nicht unbedingt versichern.

Eine Rechtsschutzversicherung kann für normale Menschen sinnvoll sein, Ist die Frage ob sich das lohnt.  >>>  Vergleich Rechtsschutzversicherungen

____________________________________________

Es gibt event. noch viele weitere notwendige Versicherung für normale Menschen, auch sinnvolle. Unser Überblick ist nicht vollständig. Auch wurden viele Dinge in diesem Artikel stark vereinfacht dargestellt. Versicherungen sind ein kompliziertes und umfangreiches Thema. Dieser Artikel ist nur ein kleiner, unvollständiger Überblick aus unserer Sicht.

Macht vor dem Abschluss einer Versicherung immer Vergleiche:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.